Eine Utopie ist wie der Horizont. Im selben Maße, wie man sich ihm nähert, weicht er zurück und bleibt unerreichbar. Aber aus einem ganz bestimmten Grund: Damit wir gehen.
Eduardo Galeano

aktuell

KalterCappuccino_Cover_1748x2480_highq

Endlich ist es soweit, unser erstes, gedrucktes Werk erblickt das Licht der Welt.

Mit seiner Lesung beim astiday, gab Levend Seyhan den Startschuss für den Vorverkauf seiner Sammlung von Kurz- und Kürzestgeschichten - "Kalter Cappuccino".

Das Leben zwischen heißer Leidenschaft und kaltem Cappuccino hält einige Anekdoten bereit. Zufällige Begegnungen, absichtliche Trennungen und vom Schicksal arrangierte Neuanfänge bilden den Rahmen für die Geschichten, die Levend Seyhan hier versammelt hat.

Wir treffen auf junge Liebespaare und erfahrene Lebenskünstler, todesmutige Liebhaber und lebensmüde Genies, sprachirritierte Babys mit Bart und selbsternannte NSA-Experten. In ihren Geschichten können wie unsere eigenen Sehnsüchte erkennen: nach einem Leben, das uns so in seinen Bann schlägt, dass darüber der Cappuccino kalt wird.

Um das Buch in seiner limitierten Erstauflage als signiertes Hardcover zu bestellen, bitte hier entlang...

Der astiday!

Am 23. April, dem Welttag des Buches, wollen wir gemeinsam mit Euch einen ganzen Tag oder auch nur einige Stunden im Import-Export in München verbringen — ganz wie es Euch gefällt.

Urbanität und seine vielen Facetten in der Kulturwirtschaft bieten Raum für viele interessante Fragestellungen in Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden:
Konzepte urbaner Zukunft | Write drunk — edit sober | Die grenzenlose Welt des digitalen Lesens | Konsensdemokratie im Unternehmen | Smart Cities und eine bessere Welt? | Von Virtual Reality Performance bis Storytelling auf Papier | Über das Schreiben | u.v.m.
Am Ende feiern wir den Tag dann noch mit Konzert und DJ.

Egal, woran Ihr teilnehmt: Wir freuen uns sehr, wenn Ihr mit uns den astiday feiert!

Das Programm und alle weiteren Infos hier.

astiday_quer

Verlag neu denken

transparent

Bis ein Buch auf den Markt kommen kann sind viele Arbeitsschritte nötig und viele Menschen sind daran beteiligt: Lektorat, Korrektorat, Herstellung, Druck, Marketing… und last but not least, die Autoren. Was jeder einzelne Arbeitsschritt kostet, bleibt dabei meistens im Dunklen.
Weiterlesen

global-lokal

Das Buch will zum Leser - der Leser will zum Buch. Nur wie? Wie kauft ihr heute Bücher, wie wollt ihr sie kaufen? Das sind Fragen, auf die es nicht die eine richtige Antwort gibt. Wie jeder eigene Lesegewohnheiten hat, so gibt es auch unterschiedliche Kaufgewohnheiten.
Weiterlesen

kreativ

Die Technik verändert sich rasend schnell - und all diese Veränderungen bieten auch für das Publizieren von Büchern immer wieder neue Möglichkeiten. Das gilt nicht nur für eBooks, sondern auch für gedruckte Bücher und vor allem für die Kommunikation rund um die Inhalte.   Weiterlesen

digital first

Digital und Print – beides ist gut, es kommt eben immer auf die Situation und den Text an. Deshalb finden wir die Diskussionen um ein Entweder-oder falsch.
Bei uns entscheiden die Leser, wie sie die Inhalte lesen möchten! Weiterlesen

gemeinsam

Rund um das Gründungsteam entsteht ein Kreis Genossinnen und Genossen mit den unterschiedlichsten fachlichen Hintergründen. Denn nicht jeder kann alles können und sich mit anderen Sichtweisen auseinanderzusetzen ist immer bereichernd.   Weiterlesen

Aktuelles

Leipzig (5)

Stadt am Wasser

Wasser ist: Trinken, Leben, Brunnen, Flüsse, Bäche, Meer, Urlaub, Faulenzen, Klimawandel, Wasserknappheit, … und ich finde Ruhe

Betragsbild

Meine Lieblingsstädte: Lissabon

Es ist kein Geheimnis: ich reise sehr gerne. Nein, falsch, die Reise an sich finde ich irgendwie viel zu aufregend und nervenaufreibend, richtiger ist: ich bin gerne an fremden Orten […]

Tel Aviv 1

Tel Aviv und Jerusalem – urbanes Leben in Israel

Tel Aviv und Jerusalem. Das sind nicht gerade die ersten Städte, die einem einfallen, wenn man an Metropolen der Welt denkt. Tel Aviv hat etwa 400.000 und Jerusalem etwa 800.000 […]

Alle Artikel

Wir sind astikos

Ada Rabenstern

Ada Rabenstern

Autorin
Nils Lacker

Nils Lacker

Autor
Katharina Faußner

Katharina Faußner

Genossin
Das ganze Team...