Julia

julia_finalIch bin in den 80ern des 20. Jahrhunderts geboren worden und mit drei Geschwistern aufgewachsen. Nachdem mein erster Anlauf auf’s Abitur fehlgeleitet wurde, habe ich mich ziemlich schnell dem verschrieben, was ich schon seit frühen Jahren nicht missen wollte: den Büchern. Daher lag es nach dem Schulabschluss nahe, das Buchhändlerhandwerk zu erlernen. Doch weil ich danach noch weiter hinaus wollte, habe ich mein Abitur nachgeholt und dann in München Buchwissenschaft studiert. Die darauf folgenden zwei Jahre habe ich zunächst in einen kleinen eBook-Verlag investiert, in dem ich die gesamte Wertschöpfungskette vom gedruckten zum elektronischen Buch aufgebaut habe. Danach war ich in einem Self-Publishing-Unternehmen beschäftigt. Doch mich zog es immer wieder in meine Heimatstadt und schlussendlich war der Sog so groß, dass ich nun wieder – Stichwort Heimat – in „meine“ Buchhandlung zurückgekehrt bin.

 

1. Wieviel Eigentum an Grund und Boden brauchen Sie, um keine Angst zu haben vor der Zukunft? (Angabe in Quadratmetern.) Oder finden Sie, dass die Angst eher zunimmt mit der Größe des Grundeigentums?

 Antwort: Ich brauche einen Rückzugsort, an dem ich Kraft tanken kann für den Alltag. Möglicherweise nimmt die Angst vor der Zukunft aber eher zu, je mehr Eigentum man hat. Schwierige Frage!

2. Halten Sie sich für einen guten Freund?

Antwort: Ich glaube, ich kann ganz gut für Andere da sein, egal, ob es ums Zuhören geht oder darum, Quatsch zu machen. Mit drei Geschwistern war und ist man nie wirklich allein und lernt schon früh, für andere da zu sein.

3. Was offenbart Affinität im Humor:

     a. Gleichartigkeit des Intellekts?

     b. dass zwei oder mehrere Menschen übereinstimmen in ihrer Fantasie?

     c. Verwandtschaft in der Scham?

Antwort: Eine Mischung aus allen drei Antworten. Fantasie ist auf jeden Fall wichtig, um miteinander lachen zu können. Dabei entsteht eine unglaubliche Nähe.

Wir sind astikos

One thought on “Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.