Jannis Plastargias – Rauschgefühle

Das Projekt

Trotz nahenden Abistresses ist Jonas glücklich wie nie. In vollen Zügen genießt er seine Liebe zu Paul und das Leben in Berlin, aus der sich eine eingespielte, vertrauensvolle und leidenschaftliche Beziehung entwickelt hat. Die Krise, an der ihre Liebe um ein Haar zerbrochen wäre, hat die beiden enger zusammengeschweißt. Nichts kann diese Leichtigkeit trüben.
Bis … ja, bis Jonas' bester Freund Fabi einen Schicksalsschlag erleidet. Von diesem Moment an ist er nicht mehr der Alte. Sowohl seine Freunde als auch die Schule scheinen ihm gleichgültig zu werden. Sein Leben bestimmen nun andere Kreise. Als Fabi eines Tages wie vom Erdboden verschluckt ist, befürchtet Jonas das Schlimmste. Für ihn und Paul beginnt eine nervenaufreibende Suche voller Hürden und Rückschläge. Eine Spur führt zu Antonio, einem der neuen »Freunde« von Fabi. Was weiß er? Kann er ihnen helfen, ihn zu finden, bevor es zu spät ist?

Rauschgefühle ist nach Plattenbaugefühle und Großstadtgefühle der dritte Teil aus der Jonas-Reihe von Jannis Plastargias.
Wie kam es zu dieser Serie, wo soll es mit ihr hingehen und was steckt für Jannis als Autor hinter der Figur des Jonas? Hier gibt er in unserem Blog einen kleinen Einblick hinter die Kulissen seiner Geschichten.

Die Jonas-Reihe auf Facebook: facebook.com/Grossstadtgefuehle

Rezensionen

Stimmen zu Teil eins der Jonas-Reihe, Plattenbaugefühle:

Der Roman macht jungen Leuten Mut, Klischees zu hinterfragen und ihre eigene sexuelle Identität zu entwickeln. Jannis Plastargias bricht eine Lanze für Toleranz.
- Darmstädter Echo

Geradezu liebevoll in der Ichform erzählt - der Leser liebt und leidet mit.
- Frizz

Zum zweiten Band, Großstadtgefühle:

Plastargias neuer Roman ist sowohl eine klassische Liebesgeschichte als auch eine Erzählung über einen jungen Mann, der sich seiner Homosexualität bewusst ist und dennoch mit den Gepflogenheiten der Szene fremdelt.
- Frankfurter Neue Presse (FNP)

Die schwule Liebesgeschichte von Jonas und Paul behandelt nicht nur Beziehungsfragen rund um Treue und Eifersucht, sondern hat mit Sex, Verführung und einem unheimlichen Stalker auch Action zu bieten.
- GAB Magazin

...und zum aktuellen dritten Band Rauschgefühle:

Authentisch, emotional und wunderschön zu lesen.
- Frizz

 

Details

Taschenbuch

Länge: 221 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-946196-09-9
Preis: 14 €

eBook

Dateigröße: 2,1 MB (epub)
Länge: 45.198 Wörter
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-946196-07-5
Preis: 8 €

Coverabstimmung

Wir haben ursprünglich drei verschiedene Cover für Rauschgefühle entworfen und auf Facebook konnte per Likes und Hearts dafür abgestimmt werden. Das Ergebnis war eindeutig:

Rauschcover

Der Link zur Abstimmung: facebook.com/astikosVerlag/posts/1741358729455039

 

Team

Autor: Jannis Plastargias
Lektorat/Redaktion: Jacqueline Hoffmann, Nina Rubach
Korrektorat: Katharina Eichler, Daniel Bräuer, Julia Engelhardt
Gestaltung/ Herstellung: Nikk Schmitz
Covergestaltung/ Vertrieb: Daniel Bräuer

Zusatzmaterial

Hier gehts zu einer Kostprobe des Romananfangs: reinklicken – 8 Minuten Zeit mitbringen – zuhören

Von Jannis Plastargias gibt es auch einige Blogartikel zu seiner Jonas-Reihe. Außerdem hat er Playlists erstellt, mit Liedern, die er mit diesen Geschichten verbindet.

Auch zu haben bei


und weiteren Buchhändlern

Alle unsere Titel